Hallo Ich!

Tschüss Lipödem und Lymphödem.

Viele Frauen, selbst junge Mädchen sind betroffen, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Wir möchten, dass Sie sich in ihrem Körper wohlfühlen! Als Lymphcare- Mitglied, sind wir ein verlässlicher und kompetenter Partner zur Aufklärung und Versorgung bei dieser Diagnose. Unsere Stärke liegt in jahrelanger Erfahrung, der Beratung und Anfertigung von Kompressionsversorgungen in allen Bereichen. Sowohl bei Venenleiden, als auch bei Lip-Lymph- Therapeutischen Versorgungen, ist eine regelmäßigen Fortbildung unserer Fachberater Grundvoraussetzung. Jedoch auch Geduld und Verständnis sind wichtige Voraussetzungen für die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden.

In der Öffentlichkeit erntet man verstohlenen Blicke und schlimmstenfalls Kommentare, die überflüssig und unüberlegt sind, weil sie aus Unwissenheit geschehen. „Dick“ zu sein bedeutet nicht ausschließlich, dass sich die Betroffenen ungesund ernähren und an Bewegungsmangel leiden. In vielen Fällen steckt ein Krankheitsbild dahinter, welches mittlerweile durch die Organisation von Netzwerken mit Spezialisten, vor allem aber auch durch Selbsthilfegruppen und Eigeninitiative der erkrankten Frauen, erkannt und behandelt werden kann.

Leicht gerät man in einen Teufelskreis, da Einlagerungen im Körper und in den Gliedmaßen, die Beweglichkeit erschweren und somit jeder Gang zur Herausforderung und mit übermäßiger Anstrengung verbunden ist. Ein positives Selbstwertgefühl zu erlangen und zu erhalten, sich nicht zu verstecken, bleibt die wichtigste Voraussetzung mit dieser Krankheit umzugehen.

Beim Erfahrungsaustausch mit Bauerfeind, einem bekannten Hersteller für Kompressionsstrümpfe und Bandagen, sowie Ärzten und Therapeuten, haben wir eine bemerkenswerte, sympatische, junge Dame kennengelernt.

Britta ist 34 Jahre jung, selbst betroffen von der Diagnose Lipödem und sie litt jahrelang an den Begleiterscheinungen der Erkrankung. Wie viele andere Patientinnen wurde sie häufig mit negativen Bemerkungen, selbst Diskriminierung oder Mobbing konfrontiert. Heute lebt Britta offensiv und äußerst aktiv mit dem Lipödem. Unter dem Namen Lippa- Britta ist sie in der Öffentlichkeit eine starke Persönlichkeit mit außergewöhnlichem Engagement. Fotoshootings, Terminstress und jede Menge Fans! Wenn Sie Britta kennen lernen möchten, folgen Sie dem Link über den Bauerfeind- Blog, oder nehmen direkt Kontakt über Instagram oder Facebook zu ihr auf.

Sie finden viele nützliche und hilfreiche Tipps auch  in verschiedenen Foren übers Internet, z.B. über die Hersteller- Portale. (Jobst, Juzo, Medi, Bauerfeind)

Selbst zum Thema Mode mit Lipödem gibt es tolle Ideen, mit Wohlfühl- Garantie!

Um den Behandlungserfolg zu gewährleisten, als auch zu erhalten, tragen unsere Kundinnen mit Lip-oder Lymphödem spezielle Kompressionsstrümpfe, die ausschließlich in Sonderanfertigung hergestellt werden. Die Beratung und Versorgung erfordert ein hohes Maß an Qualitätsstandards, regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen, aber auch Geduld und Verständnis für die Belange und Erwartungen unserer Kundinnen und Kunden. Bekommen Sie keinen Schreck, über den Gedanken, nun auch noch Kompressionsstrümpfe tragen zu müssen. Sie werden erstaunt sein, welche Möglichkeiten in Material und Farbe möglich sind! Wir arbeiten mit hochqualifizierten und erfahrenen Herstellern, wie Bauerfeind, Jobst, Juzo und Medi, auch in diesem Segment eng zusammen, um für Sie die perfekte Bestrumpfung zu erreichen. Entscheidend ist die Kombination der Versorgung, um eine optimale Passform und ein unkompliziertes Handling zu gewährleisten.

Die spezielle Flachstricktechnik lässt es zu , auch individuelle Körperformen passgenau zu versorgen. Das grobmaschige Material unterstützt die Funktion des Lymphsystems und verhindert Einschnürungen in der Kniekehle oder im Spann. „Flachgestrickte“ Kompressionsstrümpfe mit Naht werden Reihe für Reihe gestrickt. Im Gegensatz zu Rundstrickmaschinen ist das Nadelbett der Maschine nicht im Kreis, sondern flachliegend angeordnet. Dieses Verfahren ermöglicht es, dass jederzeit Maschen zu- oder abgenommen werden können, anstelle die Maschengröße zu variieren. Flachgestrickte Kompressionsversorgungen können so der individuellen Anatomie optimal angepasst werden. Das Fertigungsverfahren bringt es mit sich, dass die einzelnen Kompressionsstrumpfbestandteile separat gefertigt und anschließend mit einer Naht zu einem Strumpf vernäht werden. Das Gewebe flachgestrickter Kompressionsstrümpfe ist relativ gering dehnbar (Kurzzugstrümpfe) und weist einen hohen Arbeitsdruck auf. Dadurch setzen flachgestrickte Kompressionsversorgungen dem Gewebe einen höheren Druck entgegen als rundgestrickte. Aus diesem Grund sind sie die Kompressionsversorgung der Wahl bei Lip- und Lymphödemen. Sie fühlen sich angenehm an und lassen Sie gut aussehen! Vor allem jedoch, helfen die Strümpfe, das Volumen des betroffenen Körperteiles zu reduzieren. Dieser Erfolg ist bestenfalls in Unterstützung mit einer Lymphdrainage durch einen erfahrenen Lymphtherapeuten gesichert. Die Kompressionsklassen lassen sich ebenso, wie bei der phlebologischen Kompressionsstrümpfen in Rundstricktechnik wählen. Diese Art der Kompressionsstrümpfe wird mit gleichbleibender Maschenzahl über die gesamte Länge und mit variierender Maschengröße gefertigt. Diese Kompressionsstrümpfe sind sehr dehnbar (Langzügig) und haben im Vergleich zu flachgestrickten Kompressionsstrümpfen einen niedrigeren Arbeitsdruck.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns Anregungen mitteilen? Gerne vereinbaren wir einen Termin, in unserem Fachgeschäft, um Ihnen ausreichend Zeit für eine ausführliche Beratung zu vermitteln. Unsere Fachberaterinnen Frau Schröder und Frau Orth helfen Ihnen gern!

 

Nehmen Sie Kontakt auf

So finden Sie uns

Sanitätshaus Kellberg GmbH
Hauptstr. 124-126
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 / 324 91
Fax: 02202 / 389 55

E-Mail: kontakt@sh-kellberg.de
Web: www.sh-kellberg.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr:
9 – 18.30 Uhr
Sa:
9 – 13.00 Uhr